+49 89 3070 967 5
+49 8331 7569 565
Siegfriedstraße 9, 80803 München
Buxacherstraße 5, 87700 Memmingen

Bank- und Kapitalmarktrecht

Bank- und Kapitalmarktrecht bedeutet Rechtsberatung rund um das Thema Finanzierung für oder von Unternehmen oder natürlichen Personen. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Tätigkeit für Banken kennen wir die verschiedenen Risiken, die mit einer Finanzierung für beide Seiten verbunden sind.

Wenn Sie planen, sich mit einem eigenen Unternehmen selbstständig zu machen, helfen wir Ihnen gerne und zeigen Ihnen die juristischen Vor- und Nachteile wirtschaftlicher Entscheidungen auf. Gerne sind wir Ihr langfristiger Ansprechpartner rund um Angelegenheiten wie Umstrukturierungen, Vertragsfragen, Durchsetzung von Ansprüchen oder die Vorbereitung und Durchführung einer rechtlichen Due Diligence im Rahmen einer Finanzierung.

Wir beraten außerdem Unternehmen, Gesellschafter und Investoren in allen Fragen de der Corporate Governance. Wir helfen Ihnen gerne bei der Vorbereitung von Haupt- und Gesellschafterversammlungen oder der Planung von Kapital- und umwandlungsrechtliche Maßnahmen. Wir beraten Vorstände, Aufsichtsräte und Geschäftsführer bei Fragen der Vertragsgestaltung und in Fragen rund um die Organstellung.

Zudem unterstützen wir bei der Bewertung und Absicherung unternehmerischer Entscheidungen. Wir beraten Sie gerne im deutschen und ausländischen Bankrecht, dem Recht der Zahlungsdienste, Anlegerrecht, Versicherungsrecht und nationalem wie internationalem Bankaufsichtsrecht.

Sofort und unverbindlich einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!

Einer unserer Rechtsanwälte wird sich bei Ihnen telefonisch melden und Ihnen eine umfassende kostenlose Ersteinschätzung geben.

Wird geladen ...

Aktuelles

Wann rechtfertigt ein gut gemeinter Hackerangriff eines Arbeitnehmers eine fristlose Kündigung?

Jedem Arbeitnehmer sollte bewusst sein, dass Kundendaten eine sensible Angelegenheit sind. Und deswegen sind sie besonders schützenswert. Ein Verstoß gegen seine Datenschutzpflichten rechtfertigt die fristlose Kündigung eines IT-Mitarbeiters, so das Arbeitsgericht Siegburg. Der gekündigte Arbeitnehmer war seit 2011 als SAP-Berater tätig. Vom Rechner eines Spielcasinos aus bestellte er Kopfschmerztabletten für zwei Vorstandsmitglieder einer Kundin seines […]

Philosophie

Probleme sind dafür da, gelöst zu werden.

Probleme zu lösen: bedeutet für uns, Ihr Anliegen vollumfänglich zu verstehen und gemeinsam mit Ihnen die für Sie bestmögliche Lösung zu erarbeiten. Unser Anspruch ist es dabei, Sie von Anfang bis Ende vollumfänglich zu beteiligen und Ihnen alle Chancen aufzuzeigen, ohne dabei die Risiken aus den Augen zu lassen. Wir informieren Sie fortlaufend über den aktuellen Stand des Verfahrens, indem wir Sie in alle Schritte miteinbeziehen.
© Alle Rechte liegen bei Dinkl Rechtsanwälte
hello world!
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram